c# wpf masterkurs kursbild

Lerne innerhalb von 30 Tagen mit C# und dem WPF-Framework, grafische Benutzeroberflächen (GUIs) zu entwickeln

... sodass du deine bisherigen C#-Konsolenprogramme endlich mithilfe einer modernen und nutzerfreundlichen Benutzeroberfläche (GUI) darstellen kannst und zudem deinen Wert auf dem Arbeitsmarkt drastisch steigerst.

Laufzeit des Kurses

ca. 9 Stunden

Benötigte Vorkenntnisse

C# Grundkenntnisse

Dieser umfassende C# WPF Videokurs folgt inhaltlich einem roten Faden, sodass sichergestellt wird, dich mithilfe des WPF-Frameworks dazu zu befähigen, Programme mit grafischen Benutzeroberflächen zu entwickeln. Der Kurs startet bei den notwendigen Installationen und befähigt dich dann von Modul zu Modul, die spezifischen WPF-Elemente praktisch in deinen eigenen Projekten zu verwenden.

Du kannst den kompletten C# WPF Kurs in deiner eigenen Geschwindigkeit durcharbeiten und jede Lektion auch beliebig oft wiederholen. Der Kurs besteht insgesamt aus über 9 Stunden Videomaterial, was bedeutet, dass du den Kurs in ca. 2 bis 3 Tagen durcharbeiten könntest. Um effektiv zu lernen und auch genügend Zeit für das Nachvollziehen der Beispiele zu haben, empfehlen wir dir, eine Bearbeitungszeit von 15- 30 Tagen einzuplanen.

Im Laufe des Kurses wirst du dein in der Theorie erlerntes Wissen durch zahlreiche Praxisbeispiele festigen. Neben der Praxiserfahrung erhöht sich dadurch auch deine Fähigkeit, problemlösungsorientiert zu denken und komplexe Problemstellungen in einfache Teilprobleme herunterzubrechen.

Inhaltsverzeichnis des Kurses

Modul 1: Einführung

c# wpf masterkurs modul 1

In diesem Modul erhältst du eine Einführung in den Kurs. Du wirst die Unterschiede zwischen der WPF und Windows Forms kennenlernen und sehen, wie eine WPF-Anwendung grundlegend aufgebaut ist.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Willkommen im Kurs
  • [Video 2] Was ist eine GUI?
  • [Video 3] Windows Forms und WPF
  • [Video 4] Der Aufbau einer WPF-Anwendung

Modul 2: Die Grundlagen von XAML

c# wpf masterkurs modul 2

In der WPF nutzen wir zum Gestalten unserer GUI’s die Beschreibungssprache XAML. In diesem Modul lernst du alle wichtigen Grundlagen, die du brauchst, um mit XAML arbeiten zu können. Von der Frage was XAML überhaupt ist, über die Nutzung von Elementen und Attributen bis hin zu Markup-Extensions, wirst du all das nötige Grundwissen erhalten, das du brauchst.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Was ist XAML?
  • [Video 2] Elemente und Attribute
  • [Video 3] Die Content-Property und Property-Elemente
  • [Video 4] Tipps für einen besseren Workflow mit XAML in Visual Studio
  • [Video 5] XAML-Namespaces
  • [Video 6] Die Zusammenarbeit zwischen XAML-Markup und dem Codebehind
  • [Video 7] Die XAML-Typenkonvertierer
  • [Video 8] Markup-Extensions

Modul 3: Layout

c# wpf masterkurs modul 3

In diesem Modul beschäftigen wir uns mit dem Thema Layout. Das Layout beschreibt die Anordnung aller Elemente auf unserer grafischen Benutzeroberfläche. Dabei schauen wir uns alle wichtigen Layout-Panels an, die du zum Anordnen von GUI-Elementen in der WPF verwenden kannst.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Was ist ein Layout?
  • [Video 2] Was sind Layout-Panels?
  • [Video 3] Das StackPanel
  • [Video 4] VerticalAlignment und HorizontalAlignment
  • [Video 5] Margin und Padding
  • [Video 6] Das DockPanel
  • [Video 7] Das WrapPanel
  • [Video 8] Der Grid
  • [Video 9] ColumnSpan und RowSpan
  • [Video 10] Das Canvas-Panel

Modul 4: Controls

c# wpf masterkurs modul 4

Controls sind Steuerelemente, über die der Benutzer mit unserem Programm interagiert. Dazu gehören zum Beispiel Buttons, Textboxen, Checkboxen und vieles mehr.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Was sind Steuerelemente?
  • [Video 2] Der TextBlock
  • [Video 3] Das Label
  • [Video 4] Der Button
  • [Video 5] Die TextBox
  • [Video 6] Die PasswordBox
  • [Video 7] Die CheckBox
  • [Video 8] Der RadioButton
  • [Video 9] Der ScrollViewer
  • [Video 10] Der Slider
  • [Video 11] Der GridSplitter

Modul 5: Ressourcen, Styles und Trigger

c# wpf masterkurs modul 5

In diesem Modul beschäftigen wir uns mit Ressourcen, Styles und Triggern in der WPF. Diese Features helfen uns dabei unser XAML-Markup übersichtlicher zu gestalten und wiederholten redundanten Code zu verhindern.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einleitung: Ressourcen, Styles und Trigger
  • [Video 2] Ressourcen
  • [Video 3] Dynamische Ressourcen vs. Statische Ressourcen
  • [Video 4] Styles
  • [Video 5] Trigger

Modul 6: ItemsControls

c# wpf masterkurs modul 6

ItemsControls sind Steuerelemente die mehr als nur ein einziges Objekt als Inhalt haben können. Damit kann man zum Beispiel Listen visuell darstellen. Wie ItemsControls funktionieren erfährst du in diesem Modul.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Was sind ItemsControls?
  • [Video 2] Das einfache ItemsControl
  • [Video 3] Die ListBox
  • [Video 4] Die ComboBox
  • [Video 5] Der TreeView
  • [Video 6] Das TabControl

Modul 7: Der Logical- und der Visual-Tree

c# wpf masterkurs modul 7

Der Logical- und der Visual-Tree sind zwei Begriffe, die man im Kontext der WPF sehr oft hört. Was es mit diesen Baumstrukturen auf sich hat, dass erfährst du in diesem Modul.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Der Logical-Tree und der Visual-Tree

Modul 8: Dependency Properties

c# wpf masterkurs modul 8

In diesem Modul lernst du die sogenannten „Dependency Properties“ kennen. Es handelt sich dabei um eine erweiterte Form von Eigenschaften, die man in der WPF verwendet. Fast alle Eigenschaften in der WPF sind Dependency Properties und dementsprechend handelt es sich hierbei um eine sehr wichtige Grundlage.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Was sind Dependency Properties?
  • [Video 2] Eigene Dependecy Properties definieren

Modul 9: Routed Events

c# wpf masterkurs modul 9

Die WPF nutzt eine besondere Form von Events, welche „Routed Events“ genannt werden. Sie heißen Routed Events, weil sie beim Auslösen durch den logischen Baum unserer WPF-Anwendung geleitet werden. Was es damit genau auf sich hat erfährst du in diesem Modul.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Routed Events

Modul 10: Die Benutzeroberfläche bei Wertveränderung aktualisieren

c# wpf masterkurs modul 10

In diesem Modul zeige ich dir, wie du dafür sorgen kannst, dass sich die Benutzeroberfläche an veränderte Werte anpasst und selbst aktualisiert. Dabei werfen wir einen genaueren Blick auf das „INotifyPropertyChanged“ Interface und auf die sogenannte „ObservableCollection“.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Das INotifyPropertyChanged Interface
  • [Video 2] Die ObservableCollection