Werde innerhalb von 30 Tagen ein
Spieleentwickler mit dem Game Maker Studio 2...

... und lerne, wie Du eigene tolle Videospiele programmieren kannst, die nicht nur Du selbst, sondern auch deren Spieler lieben werden!

Der ultimative Schritt-für-Schritt Videokurs, der Dich vom absoluten Anfänger zum fähigen Spieleentwickler mit Game Maker Studio 2 transformiert ...

... und Dich Deine eigenen Spiele endlich umsetzen lässt!

Stell Dir bitte einmal vor Du könntest Deine eigenen Spiele programmieren...?

Du könntest Deine ganzen Ideen die Du hast, in einer virtuellen Welt zum Leben erwecken…?

Du könntest Freunde und Familie, sowie andere Entwickler in Online-Foren, mit Deinen eigenen Spielen beeindrucken…?

Du könntest die Spiele-Industrie mit Deinen eigenen Spielen aktiv mitgestalten…?


Es klingt vielleicht etwas verrückt, doch das ist genau das, was Spieleentwickler tagtäglich tun ...

... und zwar egal ob in der Freizeit oder innerhalb eines Unternehmens ...


Gute Nachrichten für Dich: Sobald Du diesen Kurs durchgearbeitet hast, wirst DU das auch können!


Gehe also bitte einmal kurz in Dich und sei ganz ehrlich zu Dir: Du hast Dir doch mit Sicherheit schon mal vorgestellt, wie Dein Leben wohl aussehen würde, wenn Du ein fähiger Spieleentwickler wärst und Deine eigenen Games programmieren könntest ...


Falls ja, gehörst Du zu einem Großteil der Spielergemeinde ...


Falls nein, wirst Du es Dir spätestens dann vorstellen, wenn Du mal wieder ein Spiel spielst, dass Dich so richtig vom Hocker haut. Ein Spiel das Deiner Meinung nach alles richtig macht und Dich dazu inspiriert dies auch machen zu wollen.


Doch auch wenn der Großteil der Gamer sich dies bereits einmal vorgestellt hat, fängt leider kaum jemand mit dem Spiele-Programmieren an ...

Klar, Ausreden sind ja auch leicht gefunden, wie beispielsweiße:


  • Leider bin ich kein Mathegenie
  • Ich habe keine Zeit
  • Ich bin nicht schlau genug
  • Programmieren ist nur etwas für "Nerds"
  • Und die beste Ausrede: Ich bin bereits zu alt ...


Doch eines haben wir basierend auf unseren Erfahrungen mit unseren Onlinekursen immer wieder gelernt: Diese Ausreden sind Schwachsinn ...


Um mit dem Spiele-Programmieren in Game Maker Studio 2 zu starten, spielen nämlich weder Dein Alter, Deine Vorkenntnisse oder Dein eingeschlagener Berufsweg eine Rolle ...


Du musst Dich einfach nur überwinden und starten ... und genau an dieser Stelle kommt der GMS2 Masterkurs ins Spiel, denn dieser Kurs ist ein umfassendes Lernpaket, um Dich vom absoluten Laien zum Game Maker Profi zu transformieren...


FAKT: Game Maker Studio 2 ist eine der einsteigerfreundlichsten Game-Engines auf dem Markt. Die Engine ist trotz der einfachen Bedienung sehr leistungsfähig und deshalb sehr beliebt in der Indie-Entwickler-Szene...


Doch Fakt ist leider ebenfalls, dass die meisten Einsteiger mit dem Erlernen des Game Makers scheitern ... Doch woran liegt das?


Hierfür sind mehrere Gründe ausschlaggebend ...


In der Regel versuchen sich Einsteiger das Programmieren in Game Maker Studio 2 auf die harte Tour selbst beizubringen, in dem sie sich im Internet aus verschiedensten Quellen alle Informationen selbst zusammensuchen. Es werden also Youtube-Serien geguckt, es werden Blog-Artikel gelesen, es wird etwas in Büchern rumgestöbert ...


Ohne Frage, dies reicht aus um erste Einblicke in das Game Maker Studio 2 zu erhalten. Doch zum Profi wird ein Anfänger dadurch nicht werden, denn die Youtube-Serien und Blog-Artikel kratzen nur an der Oberfläche (es werden nämlich zahlreiche Themen ausgelassen und Praxisprojekte zum Üben fehlen). Dadurch kannst Du kein gutes Fundament aufbauen, um die Fortgeschrittenen Konzepte, welche in Büchern meistens sehr kompliziert und in Fachsprache erklärt werden, wirklich zu verstehen ...


Um Game Maker Studio 2 erfolgreich zu erlernen und um wirklich gut darin zu werden, benötigst Du also einen Kurs, welcher Dir ALLE wichtigen Themen in der RICHTIGEN Reihenfolge gut verständlich in EINFACHER Sprache erklärt und zudem mit einem PRAXISPROJEKT einen Praxisbezug herstellt ...


Und das ist genau der Grund, wieso wir von Programmieren Starten den GMS2 Masterkurs entwickelt haben.


Und da wir das Ziel haben, jedem den Einstieg in die Spiele-Programmierung zu ermöglichen, möchten wir diesen Kurs für ALLE zugänglich machen ...


Kurz gesagt: Wir machen den Kurs heute für DICH zugänglich ...

Was Du in diesem Kurs lernen wirst

Schritt für Schritt eigene Spiele im Game Maker Studio 2 entwickeln

Dieser Masterkurs folgt inhaltlich einem roten Faden, sodass sichergestellt wird, Dich vom absoluten Laien zu einem fähigen Spiele-Entwickler zu transformieren. Du wirst also beginnend bei den Game Maker Grundlagen bis hin zu Deinem ersten Spiel "Pong" im Game Maker Studio 2 alles erlernen und somit coole Programmierfähigkeiten erwerben.

Hohes Verständnis für Programmcode

Zahlreiche Codebeispiele mit umfangreichen und einfach zu verstehenden Erklärungen werden Dein Verständnis für Programmcode massiv erhöhen. Nach diesem Kurs bist Du also in der Lage eigene Spiele zu Programmieren und auch den Programmcode von anderen Spielen zu lesen.

Praxiserfahrung

Im Laufe des Kurses wirst Du ein komplettes eigenes Spiel programmieren. Den Spieleklassiker Pong. Beim Umsetzen dieses Projekts wirst du viele Theorie-Inhalte nochmal umfassend vertiefen und somit verstehen, wie man beim Programmieren eines kompletten eigenen Spiels vorgeht.

Sobald Du Dir den Zugang zum GMS2 Masterkurs gesichert hast, wirst Du Dich in unseren exklusiven Mitgliederbereich einloggen können.

Jetzt einschreiben >> 

Du wirst Schritt für Schritt an das Spiele-Programmieren mit dem Gamer Maker Studio 2 herangeführt und somit danach in der Lage sein, eigene Spiele zu entwickeln.

Jetzt einschreiben >>

Starte noch HEUTE den Einstieg in die Spiele-Programmierung mit Game Maker Studio2!

GMS2 Masterkurs Details

In diesem Masterkurs mit über 7 Stunden Videomaterial wirst Du alles lernen, was Du über das Spiele-Programmieren im Game Maker Studio 2 wissen musst. Der Kurs startet bei den Grundlagen der Engine und erstreckt sich bis hin zu fortgeschritteneren Themen der Spiele-Programmierung. Zudem erwartet Dich ein großes Praxisprojekt, in welchem Du Dein erstes eigenes Spiel entwickeln wirst. Den Spieleklassiker Pong.

Modul 1:
Die Oberfläche des Game Maker Studio 2

Video 1: Willkommen im Kurs!

Video 2: Ein erstes Projekt anlegen

Video 3: Die Oberfläche der Entwicklungsumgebung

Video 4: Die Ressourcen-Typen

Video 5: Wie entsteht ein Spiel im Game Maker?

Modul 2:
Vorbereitungen

Video 1: Einleitung

Video 2: Vorbereitungen

Modul 3:
Programmcode

Video 1: Was ist Code?

Video 2: Kommentare im Code

Modul 4:
Variablen

Video 1: Variablen - Theorie

Video 2: Variablen - Praxis

Video 3: Strings formatieren

Modul 5:
Mathematische Operatoren

Video 1: Rechenoperationen - Theorie

Video 2: Rechenoperationen - Praxis

Video 3: Der Modulo-Operator

Modul 6:
If-Statements

Video 1: If-Statements - Theorie

Video 2: If-Statements - Praxis

Video 3: Die Kombinations-Operatoren

Modul 7:
Switch-Statements

Video 1: Switch - Theorie

Video 2: Switch - Praxis

Modul 8:
Schleifen

Video 1: Was sind Schleifen?

Video 2: Die Repeat-Schleife

Video 3: Die While-Schleife - Theorie

Video 4: Die While-Schleife - Praxis

Video 5: Die Do-Until-Schleife

Video 6: Die For-Schleife - Theorie

Video 7: Die For-Schleife - Praxis

Modul 9:
Arrays

Video 1: Arrays - Theorie

Video 2: 1D-Arrays - Praxis

Video 3: 2D-Arrays - Praxis

Video 4: Arrays mit For-Schleifen durchlaufen

Modul 10:
Funktionen & Skripts

Video 1: Funktionen

Video 2: Skripts - Theorie

Video 3: Skripts ohne Rückgabewert

Video 4: Skripts mit Rückgabewert

Modul 11:
Events

Video 1: Events

Modul 12:
Fortgeschrittener Umgang mit Variablen

Video 1: Variablen Scopes

Video 2: Die Adressierung

Modul 13:
Wichtige Grundlagen der Game-Engine

Video 1: Das Koordinatensystem

Video 2: Tastatur- und Mauseingaben abfangen

Video 3: Speed, direction, hspeed und vspeed

Video 4: Das Collision-Event

Video 5: Der Roomspeed

Video 6: Alarms

Modul 14:
Vorbereitungen für unser Pong-Spiel

Video 1: Wir programmieren Pong!

Video 2: Den Room konfigurieren

Video 3: Die Assets anlegen

Modul 15:
Die Steuerung des Spielers

Video 1: Die Steuerung des Spielers

Video 2: Die Y-Koordinate des Schlägers eingrenzen

Modul 16:
Der Ball

Video 1: Die Ball-Kollision

Video 2: Die Ball-Physik in der Theorie

Video 3: Die Umsetzung der Ball-Physik

Video 4: Die Kollision des Balls mit der Raumwand

Modul 17:
Die Programmierung des KI-Gegners

Video 1: Die KI des Gegners in der Theorie

Video 2: Die KI des Gegners umsetzen

Modul 18:
Den Punktestand implementieren

Video 1: Punkte zählen lassen

Video 2: Den Punktestand auf den Bildschirm zeichnen

Modul 19:
Der Roomspeed

Video 1: Den Roomspeed einstellen

Modul 20:
Das Satz-System implementieren

Video 1: Das Satz-System implementieren

Modul 21:
Sounds & Fertigstellung

Video 1: Sounds in das Spiel einfügen

Video 2: Das Spiel exportieren

Video 3: Du hast es geschafft! Aber wie geht es weiter?

Was Du bekommst:

Wenn Du Dich noch heute einschreibst, erhältst Du sofortigen Zugang zu:

  • GMS2 Masterkurs
  • 21 umfangreiche Module
  • über 60 Videos
  • Praxisprojekt: Der Spieleklassiker Pong


Nach durcharbeiten des Kurses besitzt Du:

  • die Fähigkeit, eigene Spiele in Game Maker Studio 2 zu entwickeln
  • gefragte Entwicklerfähigkeiten
  • ein allgemeines Programmierverständnis
  • check
    Praxiserfahrung aufgrund des Praxisprojekts

Kurs Details:

Preis: 27 Euro

Level: Einsteiger

Art: Online/Virtuell

Laufzeit: über 7 Stunden

Geschätzte Bearbeitungszeit: 7 - 31 Tage

Und so funktioniert es...

Erwerbe den Kurs

Der Kurs ist ein über 7 Stunden intensives Game Maker Studio 2 Training.

Absolviere das praxisprojekt

Das Praxisprojekt vertieft die zuvor erlernten Inhalte.

werde zum Game Maker profi

Nach dem Durcharbeiten des Kurses besitzt Du die Fähigkeit, eigene Spiele zu entwickeln.

GMS2 masterkurs

Heute NUR
27 €

GMS2 masterkurs

  • 21 Module
  • über 60 Videos
  • inklusive Praxisprojekt

Wer sollte diesen Kurs belegen?

Komplette Programmiereinsteiger

Hast Du keine Ahnung vom Programmieren oder von Computern? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Dich, denn Du wirst von Beginn an Schritt für Schritt an das Spiele-Programmieren mit Game Maker Studio 2 herangeführt.

Studenten

Keine Lust mehr auf langweilige Univorlesungen, in denen Programmiersprachen zu kompliziert und zu schnell erklärt werden? Dann vertiefe Dein Wissen durch das Programmieren von Spielen. Dies macht viel mehr Spaß und sorgt dafür, dass Du ein besseres Verständnis für das Programmieren erhältst.

Berufstätige

Steigere Deinen persönlichen Marktwert durch gefragte Entwicklerfähigkeiten und hebe Dich von den anderen Kollegen & Mitbewerbern ab.

Schüler

Du hast genug von langweiligen Fächern wie Geschichte, Deutsch oder Erdkunde? Dann erwerbe jetzt Fähigkeiten, die Dich im Leben wirklich weiterbringen und bei denen das Lernen sogar Spaß macht!

Häufig gestellte Fragen

Frage: "Wie wird mir dieser Kurs helfen?"


Antwort: Dieser Kurs wird Dich Schritt für Schritt und von Anfang an, an die Spiele-Entwicklung heranführen. Du wirst wirklich von Grund auf lernen, wie man Game Maker Studio 2 installiert, wie man sich auf der Benutzeroberfläche zurechtfindet, wie man erste eigene Scripts schreibt und vieles mehr. Bis hin zum ersten eigenen Spiel, wirst Du umfassend und Schritt für Schritt an die Game-Engine herangeführt, da der Kurs einem stetigen roten Faden folgt. Du musst also nicht noch anderweitig recherchieren, wie bestimmte Dinge funktionieren. Der Kurs ist ein perfekter Einstieg in die Welt der Spiele-Entwicklung.


Frage: "Welche Vorkenntnisse werden benötigt?"


Antwort: Du benötigst für den GMS2 Masterkurs keinerlei Vorkenntnisse, da wir gemeinsam bei 0 starten werden. Sogar die Installation der benötigten Software werden wir Dir in detaillierten Videos näher bringen.

Frage: "Wieso sollte ich für einen Kurs Geld investieren, wenn ich mir doch einfach auf Youtube alles kostenlos ansehen kann?"


Antwort: In den meist unvollständigen Youtube Tutorials erhältst Du oftmals nicht mehr als eine Einführung in die Spiele-Programmierung. Dieser Kurs geht weit darüber hinaus und bringt Dir auch zu vielen Themen die auf Youtube bereits existieren noch viel mehr Detailwissen. Während Youtube-Serien also aus ca. 2 Stunden Content bestehen, wirst Du mit dem GMS2 Masterkurs weit mehr als 7 Stunden Content erhalten. Obendrauf kommen natürlich auch noch zahlreiche Codebeispiele und ein Praxisprojekt. Kurz gesagt: Das Investment lohnt sich, versprochen!


Frage: "Wie lange dauert es, denn Kurs durchzuarbeiten?"


Antwort: Der Kurs besteht insgesamt aus über 7 Stunden Videomaterial. Du kannst dieses Videomaterial also technisch gesehen in 1 - 2 Tagen durcharbeiten. Zudem ist aber auch ein Praxisprojekt enthalten, für das man je nach Lerngeschwindigkeit mehr oder weniger Zeit aufwenden muss. Wir empfehlen Dir also, für die komplette Durcharbeitung des Kurses inklusive des Praxisprojekts zwischen 7 und 31 Tage einzuplanen. Natürlich kannst Du Dir aber auch viel mehr Zeit nehmen, denn Du hast keinerlei Zeitdruck. (Hinweis: Du solltest Dir aber keine 2- 3 Jahre Zeit lassen, denn ansonsten macht dieses Training eher keinen Sinn für Dich)


Frage: "Was passiert, wenn mir der Kurs nicht gefällt?"


Antwort: Wir bieten zu jedem unserer Kurse eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie an. Solltest Du also nach 30 Tagen keine Fortschritte an Deinen Programmierfähigkeiten erkennen, dann erhältst Du Dein komplettes Geld vollkommen zurückerstattet. Du kannst den Kurs also ohne Risiko testen.

Starte noch HEUTE den Einstieg in die Spiele-Programmierung mit Game Maker Studio 2!

2019 Programmieren-Starten.de. All rights Reserved | Impressum | Datenschutzerklärung