python masterkurs kursbild

Schaffe innerhalb von 30 Tagen den Einstieg in die Python-Entwicklung

... und lerne, wie du eigene Anwendungen, Spiele, Apps und vieles mehr entwickeln kannst, um all deine Ideen endlich umsetzen zu können und zeitgleich deinen persönlichen Wert auf dem Arbeitsmarkt drastisch zu steigern.

Laufzeit des Kurses

ca. 16 Stunden

Benötigte Vorkenntnisse

Du benötigst keine Vorkenntnisse

Dieser umfassende Python Videokurs folgt inhaltlich einem roten Faden, sodass sichergestellt wird, dich vom absoluten Laien (ohne Vorkenntnisse) in einen fähigen Python-Entwickler zu transformieren. Du wirst also beginnend bei den Python-Grundlagen bis hin zu den fortgeschrittenen Programmierkonzepten von Python alles erlernen und somit sehr gefragte Programmierfähigkeiten erwerben.

Du kannst den kompletten Python Kurs in deiner eigenen Geschwindigkeit durcharbeiten und jede Lektion auch beliebig oft wiederholen. Der Kurs besteht insgesamt aus über 16 Stunden Videomaterial, was bedeutet, dass du den Kurs in ca. 2 bis 3 Tagen durcharbeiten könntest. Um effektiv zu lernen und auch genügend Zeit für die Aufgaben und Praxisprojekte zu haben, empfehlen wir dir, eine Bearbeitungszeit von 15- 30 Tagen einzuplanen.

Im Laufe des Kurses wirst du permanent praxisnahe Programmieraufgaben und Praxisprojekte vorgesetzt bekommen, die dein in der Theorie erlerntes Wissen festigen werden. Neben der Praxiserfahrung erhöht sich dadurch auch deine Fähigkeit, problemlösungsorientiert zu denken und komplexe Problemstellungen in einfache Teilprobleme herunterzubrechen. 

Inhaltsverzeichnis des Kurses

Modul 1: Vorbereitung auf den Python Masterkurs

python kurs modul 1

Willkommen im Python Masterkurs. Damit du dich direkt im Kurs zurecht findest, werden wir dich in diesem Modul zunächst einmal begrüßen und dir den Kursablauf schildern.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Willkommen im Kurs!

Modul 2: Wichtige Einführung

python kurs modul 2

In diesem Modul wirst du den Einstieg in die Welt von Python machen. Bevor wir mit der Programmierung beginnen können, müssen erstmal alle Tools installiert werden, die wir für die Python Programmierung in diesem Kurs verwenden werden. Die Installationen sind vollkommen kostenlos und werden sowohl für Windows als auch für Mac vorgeführt. Danach werden wir gemeinsam dein erstes Programm schreiben, durch welches wir gleichzeitig sicherstellen, dass die benötigte Software auch korrekt auf deinem Rechner installiert wurde. Zudem wirst du das Python Ausführungsmodell kennenlernen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Installation von Python und PyCharm
  • [Anleitung] Schritt-für-Schritt Installationsanleitung (Windows)
  • [Anleitung] Schritt-für-Schritt Installationsanleitung (MacOS)
  • [Video 2] Das erste Programm: Hallo Welt
  • [Video 3] Das Python Ausführungsmodell

Modul 3: Grundlagen der Python Programmierung (1)

python kurs modul 3

Im ersten Schritt gilt es, die Grundlagen der Python Programmierung kennenzulernen. Aus diesem Grund wirst du in diesem Modul zunächst das Arbeiten mit Ganzzahlen und Gleitkommazahlen im Kontext von Python erlernen. Im Anschluss daran werden wir uns ebenfalls noch den Konzepten Strings und Variablen widmen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Ganzzahlen in Python
  • [Video 2] Gleitkommazahlen in Python
  • [Video 3] Zeichenketten bzw. Strings in Python
  • [Video 4] Variablen
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 3
  • [Aufgaben] Programmieraufgaben + Musterlösungen

Modul 4: Grundlagen der Python Programmierung (2)

python kurs modul 4

Ein weiteres grundlegendes Konzept in der Programmierung stellen die sogenannten Datentypen dar. Einleitend wirst du in diesem Modul deshalb die Datentypen int, float und str kennenlernen. Um die zukünftigen Programme zudem interaktiver gestalten zu können, wirst du in diesem Modul ebenfalls den Umgang mit der input()-Funktion erlernen. Abschließend wird auch noch das Konzept sogenannter Listen aufgegriffen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Datentypen Einführung
  • [Video 2] Die Datentypen int, float und str
  • [Video 3] Datentypen hängen an Werten und nicht an Variablen
  • [Video 4] Die input()-Funktion
  • [Video 5] Die type()-Funktion und Type-Casting-Funktionen
  • [Video 6] Listen in Python
  • [Video 7] Zugriff auf Listen
  • [Video 8] Wichtige Basisfunktionalitäten von Listen
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 4
  • [Aufgaben] Programmieraufgaben + Musterlösungen

Modul 5: Operatoren in Python

python kurs modul 5

Um nützliche Programme entwickeln zu können, benötigt man sogenannte Operatoren. Was Operatoren sind und welche Arten von Operatoren in Python existieren, werden wir uns in diesem Modul im Detail ansehen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Operatoren Einführung
  • [Video 2] Der Zuweisungsoperator
  • [Video 3] Arithmetische Operatoren
  • [Video 4] Kombinierte Zuweisungsoperatoren
  • [Video 5] Vergleichsoperatoren und der Datentyp bool
  • [Video 6] Logische Operatoren
  • [Video 7] Bitweise Operatoren
  • [Video 8] Operatoren Prioritäten
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 5
  • [Aufgaben] Programmieraufgaben + Musterlösungen

Modul 6: Kontrollstrukturen in Python

python kurs modul 6

Ein Python-Programm wird immer Zeile für Zeile von oben nach unten abgearbeitet. Um allerdings sinnvolle Programme umsetzen zu können, muss man das Programm so gestalten, dass an unterschiedlichen Stellen Entscheidungen getroffen werden können. Dies gelingt durch sogenannte Kontrollstrukturen, welche in Python durch If-Anweisungen, bedingte Ausdrücke und unterschiedliche Arten von Schleifen realisiert werden. In diesem Modul werden wir uns all diese Konstrukte im Detail ansehen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Kontrollstrukturen Einführung
  • [Video 2] Die if-Anweisung
  • [Video 3] Die if-Anweisung in Kombination mit dem else-Zweig
  • [Video 4] Die if-Anweisung in Kombination mit elif-Zweigen und dem else-Zweig
  • [Video 5] Bedingte Ausdrücke
  • [Video 6] Die while-Schleife
  • [Video 7] Die Schlüsselwörter break und continue
  • [Video 8] Eine while-Schleife mit einem else-Zweig kombinieren
  • [Video 9] Die for-Schleife zum Durchlaufen iterierbarer Objekte
  • [Video 10] Die for-Schleife als Zählerschleife
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 6
  • [Aufgaben] Programmieraufgaben + Musterlösungen

Modul 7: Funktionen und Namensbereiche

python kurs modul 7

Mithilfe von Funktionen kann man gewisse Programmbestandteile in wiederaufrufbare Komponenten auslagern. Wenn also gewisse Funktionalitäten häufiger benötigt werden, dann sollte man diese in Funktionen auslagern, um sie später an unterschiedlichen Stellen im Programm beliebig oft aufrufen zu können. Zudem helfen Funktionen dabei, die Struktur des Programms zu schärfen. Da Funktionen auf unterschiedliche Art und Weisen implementiert werden können, werden wir uns alle möglichen Varianten innerhalb dieses Moduls im Detail ansehen. Zudem wirst du das Konzept von Namensbereichen kennenlernen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Funktionen Einführung
  • [Video 2] Funktionen definieren und aufrufen
  • [Video 3] Funktionen mit Parametern definieren
  • [Video 4] Funktionen mit Rückgabewerten definieren und der Datentyp NoneType
  • [Video 5] Optionale Parameter
  • [Video 6] Schlüsselwort Parameter
  • [Video 7] Einschub: Liste vs. Tupel (Veränderlich vs. unveränderlich)
  • [Video 8] Beliebige Anzahl von Parametern an Funktionen übergeben
  • [Video 9] Reine Schlüsselwort Parameter
  • [Video 10] Namensbereiche (Lokale und globale Variablen)
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 7

Modul 8: Praxisprojekt - Tic Tac Toe

python kurs modul 8

Mit den bisherigen Übungsaufgaben konntest du bereits die bisher gelernte Theorie in der Praxis anwenden. In diesem Modul werden wir uns nun einem umfassenderen Praxisprojekt widmen, sodass du die Inhalte noch stärker vertiefen kannst.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einführung - Wir programmieren Tic Tac Toe!
  • [Video 2] Das Spielfeld erzeugen
  • [Video 3] Einen Spielzug umsetzen
  • [Video 4] Die Game-Loop erzeugen und das Symbol des Spielers setzen
  • [Video 5] Die Gewinner-Ermittlung implementieren

Modul 9: Objektorientierte Programmierung

python kurs modul 9

Ein Thema, bei dem Programmiereinsteiger oftmals an ihre Grenzen gelangen, ist das Thema "Objektorientierte Programmierung". Solltest du dieses Thema allerdings von vornherein didaktisch gut aufbereitet vorgetragen bekommen, dann ist dieses wichtige und allgegenwärtige Konzept einfach zu verstehen. Genau dies war auch der Anspruch, den wir bei der Entwicklung dieses Moduls hatten.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Konzept der Objektorientierten Programmierung
  • [Video 2] Klassen und Objekte
  • [Video 3] Was hat es mit dem Parameter "self" auf sich?
  • [Video 4] Methoden in Klassen
  • [Video 5] Möglichkeiten des Konstruktors
  • [Video 6] Namenskonventionen
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 9

Modul 10: Module in Python

python kurs modul 10

Wenn man größere Programme entwickelt, macht es Sinn, den kompletten Code über mehrere Dateien hinweg aufzuteilen, anstatt alles in eine einzige Datei zu schreiben. Dadurch wird das ganze Projekt übersichtlicher und somit auch besser wartbar. Umsetzen kann man dies mit dem Konzept von Modulen, welches wir in diesem Modul umfassend beleuchten werden.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einführung - Was sind Module?
  • [Video 2] Ein eigenes Modul programmieren
  • [Video 3] Module einbinden/laden
  • [Video 4] Beispiel: Das built-in Modul math
  • [Video 5] Beispiel: Das built-in Modul random
  • [Video 6] Module sind selbst auch ausführbare Dateien
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 10

Modul 11: Praxisprojekt - Space Invaders

python kurs modul 11

In diesem Praxisprojekt werden wir unter Zuhilfenahme des Moduls "pygame" ein komplett lauffähiges Spiel entwickeln. Genauer gesagt programmieren wir einen Klon vom berühmten Spiel "Space Invaders".

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einführung - Wir programmieren Space Invaders!
  • [Anleitung] Das Modul pygame installieren (Windows)
  • [Anleitung] Das Modul pygame installieren (MacOS)
  • [Video 2] Das Spielfenster erzeugen
  • [Video 3] Titel, Framerate und Hintergrund modifizieren
  • [Video 4] Das Raumschiff platzieren
  • [Video 5] Bewegungsmechaniken implementieren
  • [Video 6] Bewegung eingrenzen
  • [Video 7] Geschoss implementieren
  • [Video 8] Aliens platzieren
  • [Video 9] Kollision zwischen Alien und Geschoss erfassen
  • [Video 10] Game Over implementieren
  • [Video 11] Punktestand-Anzeige implementieren

Modul 12: Fortgeschrittene Objektorientierung - Vererbung

python kurs modul 12

Gerade wenn die Programme größer werden, stellt Vererbung eine großartige Möglichkeit dar, um Programme übersichtlich zu halten und auch im nach hinein noch um weitere Funktionalitäten erweitern zu können. In diesem Modul werden wir uns deshalb sehr detailliert mit der Vererbung in Python beschäftigen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Was ist Vererbung und welche Vorteile ergeben sich dadurch?
  • [Video 2] Vererbung im Code umsetzen
  • [Video 3] Methoden überschreiben
  • [Video 4] Die super()-Funktion
  • [Video 5] _ vor Attributen oder Methoden in Klassen
  • [Video 6] __ vor Attributen oder Methoden in Klassen (Name Mangling)
  • [Video 7] Mehrfachvererbung
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 12

Modul 13: Fortgeschrittene Objektorientierung - Weitere Feinheiten

python kurs modul 13

Da die Grundlagen der objektorientierten Programmierung nun ausreichend vertieft worden sind, werden wir uns in diesem Modul weiteren Feinheiten der objektorientierten Programmierung widmen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Klassenattribute
  • [Video 2] Statische Methoden
  • [Video 3] Klassenmethoden (ideal für alternative Konstruktoren)
  • [Video 4] Property Attribute
  • [Video 5] Besondere Methoden in Klassen
  • [Video 6] In Python ist alles ein Objekt
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 13

Modul 14: Arbeiten mit Strings

python kurs modul 14

In der Python Programmierung stellen Strings einen elementaren Baustein dar, um vernünftige Programme schreiben zu können. In diesem Modul werden wir deshalb explizit auf Strings eingehen und zahlreiche nützliche Methoden kennenlernen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einführung: Erzeugen von Strings
  • [Video 2] String Slicing und der Operator in/not in
  • [Video 3] islower(), isupper(), lower(), upper()
  • [Video 4] Weitere Methoden zur Validierung: isalpha(), isalnum() und isdecimal()
  • [Video 5] split() und join()
  • [Video 6] Die Methode strip()
  • [Video 7] startswith() und endswith()
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 14

Modul 15: Arbeiten mit Listen und Dictionaries

python kurs modul 15

In diesem Modul wirst du sowohl den fortgeschrittenen Umgang mit Listen als auch das Arbeiten mit Dictionaries kennenlernen.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] List Slicing
  • [Video 2] Wiederholung: append(), insert(), pop() und remove()
  • [Video 3] Weitere nützliche Methoden: index(), extend() und reverse()
  • [Video 4] Die Methode sort()
  • [Video 5] List Comprehensions
  • [Video 6] Was sind Dictionaries und wie unterscheiden sich diese von Listen?
  • [Video 7] Nützliche Methoden von Dictionaries
  • [Quiz] Quiz-Fragen zu Modul 15

Modul 16: Arbeiten mit Dateien

python kurs modul 16 arbeiten mit dateien

Als Programmierer ist es sehr wichtig, das Arbeiten mit Dateien zu beherrschen. Aus diesem Grund wirst du in diesem Modul umfassend an dieses Themengebiet herangeführt.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Warum Dateien?
  • [Video 2] Datenströme als Grundlage
  • [Video 3] Daten aus einer Datei lesen
  • [Video 4] Den Dateipfad korrekt angeben (relativ vs. absolut)
  • [Video 5] Daten in eine Datei schreiben
  • [Video 6] Überblick der unterschiedlichen Datei-Modi
  • [Video 7] Schreib- und Leseposition verändern
  • [Video 8] Inhalte von Dateien löschen
  • [Aufgaben] Programmieraufgaben + Musterlösungen

BONUS Modul: Zahlensysteme

python kurs modul bonus

Gerade als Programmierer sollte man mit den unterschiedlichen Zahlensystemen vertraut sein. In diesem Bonus-Modul wirst du deshalb die drei wichtigsten Zahlensysteme kennenlernen. Zudem wirst du erfahren, wie man geschickt zwischen diesen umrechnet.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einführung: Zahlensysteme
  • [Video 2] Das Dezimalsystem
  • [Video 3] Das Dualsystem
  • [Video 4] Das Hexadezimalsystem
  • [Video 5] Der Taschenrechner
  • [Video 6] Dezimal in Dual
  • [Video 7] Dual in Dezimal
  • [Video 8] Hexadezimal in Dual
  • [Video 9] Dual in Hexadezimal
  • [Video 10] Hexadezimal in Dezimal
  • [Video 11] Dezimal in Hexadezimal
  • [Video 12] Bits, Bytes und Wertebereiche