unity einsteigerkurs kursbild

Schaffe in kürzester Zeit den praktischen Einstieg in die Spieleentwicklung mit Unity

.. und lerne, wie du mithilfe von C# und der beliebten Game-Engine Unity Schritt-für-Schritt eigene Spiele programmieren kannst.

Laufzeit des Kurses

ca. 9 Stunden

Benötigte Vorkenntnisse

Du benötigst keine Vorkenntnisse

Das Entwickeln von eigenen Spielen macht großen Spaß und wird in der heutzutage stark digitalisierten Welt zudem immer relevanter.

Mit der Game-Engine Unity hast du ein Werkzeug zur Hand, dass es dir ermöglicht, von Grund auf eigene Spiele zu entwickeln. Zahlreiche Top-Spiele wurden mithilfe dieser Game-Engine entwickelt, was zeigt, dass diese Engine auch bei den Profis super beliebt ist.

In diesem Kurs wirst du die Game-Engine Unity und die Programmiersprache C# nun Schritt für Schritt kennenlernen, sodass du dazu befähigt wirst, eigene Spiele damit zu entwickeln.

Genauer gesagt wirst du lernen:

  • Was die grundlegende Vorgehensweise beim Entwickeln von Spielen ist
  • Wie die Programmiersprache C# funktioniert, da man in Unity mit C# entwickelt
  • Wie das Scripting von Game-Objects in Unity umgesetzt wird
  • Wie man die unterschiedlichen Unity-Werkzeuge verwendet

Wenn du also schon immer Mal damit geliebäugelt hast, ein komplett eigenes Spiel zu entwickeln, dann solltest du diesen Kurs jetzt unbedingt belegen, da dieser einem roten Faden folgt und alle notwendigen Themen leichtverständlich für komplette Einsteiger herunterbricht.


Inhaltsverzeichnis des Kurses

Modul 1: Einleitung

unity grundkurs modul 1

In diesem Modul werden wir zunächst die benötigte Software Schritt für Schritt installieren. Zudem erhältst du eine Einführung in die Benutzeroberfläche von Unity und lernst, was es mit GameObjects, Components und Prefabs auf sich hat.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Die Installation von Unity und Visual Studio
  • [Video 2] Die Verbindung zwischen Unity und Visual Studio herstellen
  • [Video 3] Die Benutzeroberfläche von Unity
  • [Video 4] GameObjects, Components und Prefabs

Modul 2: Grundlagen des Scriptings

unity grundkurs modul 2

Gerade wenn du noch keine Programmiererfahrung mit C# hast, ist es wichtig, dass du hierzu ein solides Fundament aufbaust. In diesem Modul wirst du deshalb im Kontext der Spiele-Programmierung Schritt für Schritt an die Programmiersprache C# herangeführt. Zeitgleich lernst du, wie du die jeweiligen Konzepte direkt in Unity anwenden kannst.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einleitung in das Modul
  • [Video 2] Das erste Script (Hello World)
  • [Video 3] Variablen und Datentypen
  • [Video 4] Verschiedene Datentypen in der Praxis (Teil 1)
  • [Video 5] Verschiedene Datentypen in der Praxis (Teil 2)
  • [Video 6] Rechnen im Code
  • [Video 7] If-Abfragen (Teil 1)
  • [Video 8] If-Abfragen (Teil 2)
  • [Video 9] Switch-Blöcke
  • [Video 10] Methoden
  • [Video 11] Methoden mit Rückgabetypen
  • [Video 12] Methoden überladen
  • [Video 13] While und Do-While Schleifen
  • [Video 14] Arrays
  • [Video 15] 2D Arrays
  • [Video 16] For-Schleifen
  • [Video 17] Foreach-Schleifen
  • [Video 18] Einführung in die Objektorientierte Programmierung
  • [Video 19] Klassen erstellen und instanziieren
  • [Video 20] Der Konstruktor
  • [Video 21] Listen

Modul 3: Unity Scripting Grundlagen für Fortgeschrittene

unity grundkurs modul 3

Eine Sache ist essenziell: Man muss verstehen, wie das Scripting von Game-Objects in Unity funktioniert. In diesem Modul werden wir deshalb weiter in diese Thematik eintauchen. Du wirst beispielsweise lernen, wie man für seine Game-Objects Komponenten programmiert oder wie man unterschiedliche Game-Objects miteinander kommunizieren lassen kann.

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einleitung in das Modul
  • [Video 2] Scripts sind Components
  • [Video 3] Die Methoden Start(), Update(), FixedUpdate() und Awake()
  • [Video 4] Die Klasse Monobehaviour
  • [Video 5] Components per Code ansprechen
  • [Video 6] Der Zugriffsmodifizierer Public in Unity
  • [Video 7] Andere GameObjects ansprechen

Modul 4: Die wichtigsten Unity Grundlagen

unity grundkurs modul 4

Das Scripting alleine genügt nicht, um mithilfe von Unity Spiele zu entwickeln. Unity stellt nämlich zahlreiche nützliche Werkzeuge bereit, deren Anwendung man zusätzlich erlernen muss. In diesem Modul wirst du deshalb die wichtigsten Werkzeuge anhand von Beispielen kennenlernen. 

Diese Lektionen erwarten dich:

  • [Video 1] Einleitung in das Modul
  • [Video 2] Was ist der Transform
  • [Video 3] Die Methoden Translate() und Rotate()
  • [Video 4] Input Abfragen
  • [Video 5] Instantiate und Destroy
  • [Video 6] Rigidbodies, Collider und Collisions
  • [Video 7] Musik und Sounds abspielen
  • [Video 8] Szenen wechseln

Das sagen unsere Kunden

(Zum vergrößern anklicken)

Was du bekommst

  • Sofortiger Zugang zum "Spiele entwicklen mit Unity und C#" Kurs
  • 4 Module mit über 35 Videos
  • Schritt-für-Schritt Anleitung, um eigene Spiele mithilfe von Unity und C# zu entwickeln
  • Zertifikat
  • Lebenslanger Zugriff
unity einsteigerkurs kursbild

67€

Nach dem Durcharbeiten des Kurses besitzt du ...

Die Fähigkeit, eigenständig Spiele mit Unity und C# zu entwickeln

Ein tiefgreifendes Verständnis für das Entwickeln von Spielen

Auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragte Entwicklerfähigkeiten

Praxiserfahrung aufgrund der zahlreichen Praxisbeispiele

Zertifikat am Ende des Kurses

Nach dem Durcharbeiten des Kurses besitzt du ...

  • Die Fähigkeit, eigenständig Spiele mit C# und Unity zu entwickeln
  • Ein tiefgreifendes Verständnis für das Entwickeln von Spielen
  • Auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragte Entwicklerfähigkeiten
  • Praxiserfahrung aufgrund der zahlreichen Praxisbeispiele
  • Zertifikat am Ende des Kurses
app visualisierung

Ab sofort kannst du von überall aus lernen.

Wir präsentieren: Die Programmieren Starten App!

Innerhalb der App können alle Kursvideos auch auf dein Gerät heruntergeladen werden, sodass du auch ohne Internetverbindung von überall aus lernen kannst.

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft die Bestellung ab?

Mit der Bestellung des "Spiele entwickeln mit Unity und C#" Kurses wird für dich automatisch ein Account auf unserer Lern-Plattform angelegt. Die Zugangsdaten für deinen Account werden dir innerhalb weniger Minuten nach Kauf via E-Mail übermittelt.

Sobald du dich in deinen Account eingeloggt hast, kannst du uneingeschränkt und lebenslang auf alle Kursvideos zugreifen.

Welche Vorkenntnisse werden benötigt?

Du benötigst für diesen Kurs keine Vorkenntnisse.

Wie lange dauert es den Kurs durchzuarbeiten?

Der Kurs besteht insgesamt aus knapp 9 Stunden Videomaterial. Du kannst dieses Videomaterial also technisch gesehen an einem Tag durcharbeiten. Um die im Kurs gelernten Konzepte wirklich zu verinnerlichen, empfehlen wir eine Bearbeitungszeit von 7 - 14 Tagen.

Was passiert, wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Wir bieten zu jedem unserer Kurse eine 14 Tage Geld-zurück-Garantie an. Solltest du also nach 14 Tagen keine Fortschritte an deinen Programmierfähigkeiten erkennen, dann erhältst du dein komplettes Geld vollkommen zurückerstattet. Du kannst den Kurs also ohne Risiko testen.

Können die Videos heruntergeladen werden?

Über unsere Web-Lernplattform können die Videos nicht heruntergeladen werden. Es ist also eine Internetverbindung von Nöten, um den Workshop ansehen zu können.

Seit neustem kannst du dir sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store unsere Programmieren Starten App herunterladen. Dadurch kannst du nun als optionale Möglichkeit auch über die App auf unsere Lernplattform zugreifen. Die App bietet den Vorteil, dass diese für mobile Endgeräte optimiert ist und die Videos innerhalb der App heruntergeladen werden können. Dadurch können die Kursvideos auch von unterwegs aus ohne aktive Internetverbindung angesehen werden.

Wie lange habe ich Zugriff auf den gekauften Kurs?

Sobald du den Kurs erworben hast, kannst du lebenslang darauf zugreifen.

Handelt es sich um eine einmalige Zahlung?

Ja, es handelt sich um eine einmalige Zahlung. Sobald du den Kurs erworben hast, steht dieser dir lebenslang innerhalb deines Accounts zur Verfügung. Auch alle zukünftigen Updates des Kurses werden kostenlos für dich freigeschaltet.

Muss ich für zukünftige Updates erneut bezahlen?

Nein, sollten im Laufe der Zeit neue Module zum Kurs hinzugefügt werden, so erhältst auch du automatisch Zugriff darauf. Du musst nichts weiter dafür tun und es fallen auch keine weiteren Kosten an.

Investiere noch heute in deine Weiterbildung